Ilex Robustico Buchsbaumersatz Blüte
Ilex Robustico Buchsbaumersatz als Kegel und Hecke
Ilex Robustico Buchsbaumersatz als Kugel

Buchsbaum-Schädlinge und -Krankheiten vermeiden – mit Ilex ROBUSTICO®!

Wer sich auch nur ein wenig mit Gartenthemen beschäftigt, weiß längst Bescheid: Die Tage des Buchsbaums in Europa sind vermutlich gezählt. Denn der beliebte immergrüne Strauch leidet seit Anfang des Jahrtausends vermehrt unter Schädlingen und Krankheiten. Im Internet und in der Garten-Literatur werden Ratschläge und Tipps ausgetauscht, wie man den Buxus retten könnte. Leider sind die meisten Maßnahmen sehr aufwendig oder sehr umweltschädlich – oder beides. Als auf Dauer wirksam hat sich bisher noch keine erwiesen. Was also tun? Wir hätten da eine Idee …

 

Buchsbaum-Ersatz mit Zusatznutzen: Ilex crenata ROBUSTICO®

Nachdem den meisten Gartenliebhabern inzwischen klargeworden ist, dass oft alle Liebe und Mühe vergeblich und der Buxus nicht zu retten ist, machen sich viele auf die Suche nach Alternativen. Der Steckbrief für den perfekten Kandidaten sieht in etwa so aus:
1.    Die Buchsbaum-Alternative soll dem Buchsbaum so ähnlich sehen wie irgend möglich.
2.    Sie muss kompakt wachsen und schnittverträglich sein.
3.    Sie muss vergleichbare Einsatzmöglichkeiten haben, zum Beispiel unter Gehölzen oder im Kübel stehen können.
4.    Sie muss sehr winterhart, widerstandsfähig und pflegeleicht sein.
5.    Und vor allem muss sie den weitverbreiteten Buchsbaum-Schädlingen und -Krankheiten widerstehen.
Für Punkt 1 bis 4 findet man schnell den Buchsbaum-Ersatz heraus, der alle Anforderungen am besten erfüllt: Es ist der Ilex ROBUSTICO®. Dabei handelt es sich um eine ganz spezielle Ilex-crenata-Züchtung, die sich durch ihre frappierende Bux-Ähnlichkeit und ihre enorme Gesundheit auszeichnet. Doch wie sieht es mit Punkt 5 aus, den Krankheiten und Schädlingen? Diese Frage macht Gartenbesitzern am meisten Sorgen.

 

Schädlinge am Buchsbaum: Zünsler und Konsorten

Zweifellos ist der Buchsbaumzünsler der gefährlichste Schädling überhaupt für den Buchsbaum. Er lässt mit seinem Heißhunger ganze Anpflanzungen einfach absterben. Es gibt aber noch weitere Schädlinge, die mit Vorliebe den Buxus befallen, darunter der Buchsbaum-Blattfloh (Psylla buxi), die Buchsbaum-Gallmücke (Monarthropalpus buxi) und die Buchsbaum-Spinnmilbe (Eurytetranychus buxi).
Gut zu wissen: All diese Buchsbaum-Schädlinge können dem Ilex crenata ROBUSTICO® nichts anhaben, denn er ist von Natur aus resistent gegen sie. Die Parasiten finden im ROBUSTICO® einfach keine Lebensgrundlage.

 

Pilzbefall am Buchsbaum führt zu schweren Krankheiten

Wer hätte gedacht, dass so winzige Lebewesen wie Pilze eine derart verheerende Wirkung haben können! Leider ist der Buchsbaum auch in dieser Hinsicht anfällig. Typische pilzliche Krankheitserreger sind:
•    Cylindrocladium buxicola: Er verursacht das Buchsbaum-Triebsterben (anderer Name: Blattfallkrankheit), durch das nach einiger Zeit normalerweise die ganze Pflanze abstirbt. Der Schlauchpilz ist besonders gefürchtet, weil er oft viele Pflanzen gleichzeitig befällt.
•    Volutella buxi: Er führt zum sogenannten Buchsbaum-Krebs bzw. dem Volutella-Zweigsterben, erkennbar an Wucherungen und Rissen in der Rinde, sowie an abgestorbenen Trieben und Ästen.
•    Fusarium buxicola: Dieser Pilz ruft die Buchsbaum-Welke hervor, bei der manchmal nur einzelne Triebe leiden, oft aber auch die ganze Pflanze vertrocknet.
•    Puccinia buxi: Er ist für den Buchsbaum-Rost verantwortlich, der glücklicherweise in unseren Breiten noch nicht so häufig auftritt und auch relativ gut zu bekämpfen ist.
Gut zu wissen: Auch gegenüber diesen klassischen Buchsbaum-Pilzerkrankungen ist der Ilex crenata ROBUSTICO® gänzlich unempfindlich. Krankheiten sind bei dieser Buchsbaum-Alternative äußerst selten und fast immer auf Pflegefehler zurückzuführen. Hat er doch einmal einen Pilz, handelt es sich meist um einen Bodenpilz, der die Wurzeln des Ilex zum Faulen bringt. Selbst dann ist der ROBUSTICO® pflegeleicht: Beschneiden Sie die Wurzeln, die abgestorben sind oder einen weißen Belag aufweisen, uns versetzen Sie die Pflanze an einen anderen Standort.

So einfach geht das mit dem Ilex crenata ROBUSTICO® – dem „besseren Buchsbaum“!

Das könnte Sie auch interessieren!